header klein

Dr. Stephen Beck

Beck Stephen webGeboren 18. September, 1955 in New York
Aufgewachsen in Deutschland (Umgebung Darmstadt) und Österreich (Umgebung Wien), 1957 – 1972
Persönlich: verheiratet mit Susan seit 1976
4 Töchter, 3 Schwiegersöhne, 5 Enkelkinder
Studium: B.A., Philadelphia Biblical University, 1973-77;
M.Div., Trinity Evangelical Divinity School, Chicago (1980);
Ph.D. Systematische Theologie, Westminster Theological Seminary,
Philadelphia (1994)

Dienste

  • Ordiniert als Pfarrer in der Presbyterian Church in America, 1983
  • Gemeindegründer und Pastor, Reformed Presbyterian Church, Ephrata, USA (nähe von Philadelphia),1983-93
  • Gemeindegründer und Pastor, Grace Toronto Church, Toronto, Kanada, 1993-2003
  • Gemeindegründer und Pastor, Grace West Church (Tochtergemeinde von Grace Toronto Church), 2003 - 2005
  • Gemeindegründer und Pastor: Capstone Church (Koreanische Gemeinde, Toronto), 2004-2005
  • Dozent für Praktische Theologie, Freie Theologische Hochschule, Giessen, 2005 – gegenwärtig
  • Gemeindegründungsmentor: Frankfurt CityChurch, 2005-2008
  • Gemeindegründungsmentor: Mosaik Kirche für Frankfurt, 2008-2010
  • Europa Direktor, City Mentoring Programm, 2006 – gegenwärtig
  • Direktor, Europäisches Institut für Gemeindegründung & Gemeindewachstum, 2011 - gegenwärtig
  • Gemeindegründer und Leitpastor, MosaikKirche-FrankfurtRheinMain, 2011 - gegenwärtig
  • Seit 1994 Referent in Seminaren und Konferenzen in Deutschland, Österreich, USA, Kanada, Kuba, Kenia, Spanien, Griechenland, Kroatien, Frankreich, Belgien, England, Norwegen.

Gastdozent

  • Columbia International University, Columbia, SC, USA.
  • Faculté Theologique Sur la Seine, Paris, Frankreich
  • Tyndale Theological Seminary, Amsterdam, The Netherlands

Autor

  • klug_bauen: Basics einer lebendigen Gottesbeziehung, pulsmedien, 2007
  • Mit Gott auf dem Geschmack kommen: Erlebnisreisen zum christlichen Glauben, Gerth-Medien, 2008
  • Smart Builder: a God-centred spirituality in a me-centred world, pulsmedien, 2011
  • Zweifelsfall: Entdeckergruppe. Pulsmedien, 2012

 

 

Dietrich Gerhard Schindler

Dietrich SchindlerReferent für Gemeindegründung in Europa im Bund Freier evangelischer Gemeinden in Deutschland.
Geboren am 28.11.1958 in Milwaukee, Wisconsin, USA
Verheiratet seit 1981 mit Jan Carla Schindler (geb. Yoder)
drei Kinder: Erich (32 J.), Monica (30 J.), Lukas (24 J.)
Wohnhaft: Sprockhövel

Studium

  • B.A. Columbia Bible College, Columbia, South Carolina, 1981
  • M.Div. Trinity Evangelical Divinity School, Deerfield, Illinois, 1984
  • M.A. Trinity Evangelical Divinity School, Deerfield, Illinois, 1985
  • Thesis: The New Testament Concept of Self-Denial as Portrayed in Luke´s Gospel
  • D.Min. Fuller Theological Seminary, Pasadena, California, Promotion
  • 2006 mit einer Dissertation zum Thema: „Creating and Sustaining a Church Planting Multiplication Movement in Germany within a Free Church Context".

Diensterfahrung

  • 1985-2008 Gemeindegründung als Missionar mit TEAM (Wheaton)
  • in Deutschland: FeG Kriftel, FeG Oberursel, FeG Mannheim, FeG Kaiserslautern, FeG Ramstein
  • 1992-2002 Feldleiter TEAM Deutschland, e.V.
  • 2008-2013 Leiter der Inland-Mission im Bund Freier evangelischer Gemeinden, K.d.ö.R.
  • 2013- Referent für Gemeindegründung für Europa im Bund FeG

Veröffentlichungen

  • „Good to Great Church-Planting: The Road Less Travelled", (EMQ, July 2008)
  • Das Jesus-Modell: Gemeinden Gründen wie Jesus (SCM-Brockhaus, 2010)
  • The Tortoise and the Hair, (Westbow Press, 2012) – Childrens book
  • The Jesus Model: Planting Churches the Jesus Way (Piquant, UK 2013)

Internet

 

Klaus Schönberg

klaus schoenbergJahrgang 1957, hat 20 Jahre als Pastor und Gemeindegründer gearbeitet.
Seit 2012 ist er Referent für Gemeindegründung im BEFG und Leiter des Institutes für Gemeindetransformation in Marburg am MBS.

Er ist verheiratet und hat zwei Töchter, die ebenfalls Pastorinnen sind. Mit seiner Frau und zwei schwarzen Schafen lebt er auf einem Bauernhof in Nordhessen.

In seiner Freizeit fertigt er Skulpturen aus Eichenholz.